BIU & Friends Business Booth @ gamescom

gamescom Business Area

Für die gamescom 2017 hat der BIU das Konzept für seinen Gemeinschaftsstand in der business area deutlich überarbeitet. Am „BIU & Friends Business Booth“ können sich Spiele-Unternehmen jeder Größe sowohl aus dem BIU, BIU.Dev und BIU.Net beteiligen als auch alle weiteren Akteure der deutschen Games-Branche, die selbst noch kein Mitglied im Verband sind.

 

Für die Standteilnahme können die Unternehmen dabei je nach individuellem Bedarf und finanziellem Rahmen zwischen unterschiedlichen attraktiven Leistungspaketen und Extras wählen: So können sie neben Services wie Catering, der Nutzung von WLAN, Schließfächern und Stehtischen für Meetings weitere kostenpflichtige Optionen wie exklusive Meeting-Tische im Lounge-Bereich, eigene Konferenzräume oder Ausstellerausweise hinzubuchen. Ebenso ist die Ausstattung von Meeting-Räumen mit LED-TVs oder Firmenlogo und Produkt-Brandings buchbar. Der neue BIU-Gemeinschaftsstand wird vom 22. bis 24. August geöffnet sein. Er ist in diesem Jahr erstmals bei den Gemeinschaftsständen der Bundesländer in der German area, Halle 3.2, positioniert.

 
„Unser ,BIU & Friends Business Booth‘ ist ein zusätzliches Angebot für die Games-Unternehmen, die sich gerne an der gamescom beteiligen möchten und die bisher noch an keinem Länderstand beteiligt sind beziehungsweise noch keine passende Option für sich gefunden haben. Als Verband bieten wir damit allen Unternehmen die Chance, sich auf der wichtigsten Business-Plattform Europas zu präsentieren, Geschäftskontakte zu knüpfen und bestehende Beziehungen zu festigen“, erklärt BIU-Geschäftsführer Felix Falk.
 
Die Anmeldefrist für den Gemeinschaftsstand endet am 26.05.2017. Das Anmeldeformular zum BIU Gemeinschaftsstand gibt es hier. Weitere Informationen können unter event@biu-online.de angefragt werden.

Thorsten Hamdorf
Leiter Marketing, Marktforschung, Services
+49 30 240 8779 0
Gregory Wintgens
Referent Marketing & eSports
+49 30 240 8779 0